FAQ

Auf dieser Seite können sich alle Unternehmen und Eigentümer am Standort FFN über Ansprechpartner informieren.

Grundstücksentwicklung und Bauvorhaben

Ein wesentlicher Erfolgsfaktor für eine nachhaltige Entwicklung des Gebiets ist die Bauberatung durch die Frankfurter Bauaufsicht bzw. durch das Stadtplanungsamt. Durch die frühzeitige Einbindung des Stadtplanungsamtes bei Bauvorhaben wird geprüft, ob sich das Vorhaben in die bestehenden Projektziele einbettet. Gleichzeitig können im Rahmen von Beratungsgesprächen Anforderungen erläutert, Anpassungen diskutiert sowie Fördermöglichkeiten benannt werden. Gerne unterstützt Sie auch das Standort- und Klimaschutzmanagement bei Ihrem Vorhaben.

Kontaktpersonen:

Matthias Genth (Stadtplanungsamt), Telefon: 069 212 44338, Mail: matthias.genth@stadt-frankfurt.de

Allmud Bauermeister (Bauaufsicht, Bereich Fechenheim-Nord), Telefon: 069 212 38113, Mail allmud.bauermeister@stadt-frankfurt.de

Julia Mundt (Bauaufsicht, Bereich Seckbach), Telefon: 069 212 36156 Mail: julia.mundt@stadt-frankfurt.de

Mängel online melden

Welcher Makel Ihnen im öffentlichen Raum auch auffällt – melden Sie es hier. Mit der eingehenden Meldung wird innerhalb der Stadtverwaltung eine ganze Reihe von Prozessen in Gang gesetzt: von der Identifizierung der zuständigen Ämter über die Informations- weitergabe, die Organisation bis hin zur Benachrichtigung: Mangel beseitigt. Online hinweisen können Sie auf:

  • Straßenschäden
  • wild abgelagerter Müll
  • kaputte Ampeln
  • beschädigte Straßenschilder
  • defekte Straßenbeleuchtungen

Alle Meldungen finden sich auch auf einer Stadtkarte verzeichnet und der Bearbeitungsverlauf ist online einzusehen. Eine Registrierung ist nicht zwingend erforderlich.

Hier geht´s zum Mängelmelder der Stadt Frankfurt am Main

Beseitigung wilder Müllablagerungen oder nicht angemeldeter KFZ

Damit das Erscheinungsbild des Standortes in Sachen Sauberkeit nicht beeinträchtigt wird, können Sie sich bei wilden Müllablagerungen o.ä. an die Stabsstelle Sauberes Frankfurt wenden. Die Bearbeitungszeit können Sie deutlich beschleunigen, wenn Sie eine E-Mail mit Adresse der Müllablagerung (bzw. genaue Beschreibung) und ein Bild dieser beifügen.

Stabsstelle Sauberes Frankfurt: Telefon: 069 212 47787, Mail: sauberes-frankfurt@stadt-frankfurt.de

Weitere Informationen: www.sauberes-frankfurt.de

Beseitigung von Schlaglöchern und anderen Straßenschäden 

Ein Schlagloch wird immer größer oder die Fahrbahnmarkierung sollte erneuert werden? Bitte nutzen Sie den Mängelmelder oder wenden Sie sich direkt an das Amt für Straßenbau und Erschließung.

Telefon: 069 212 46926 (Hotline Straßenschäden Baubezirk Nord / Ost) oder 069 212 33641 (Hotline allgemein)

Mail amt_fuer_strassenbau_und_erschliessung@stadt-frankfurt.de

Riederwaldtunnel

Alle aktuellen Informationen zum Bauvorhaben A 66 Riederwaldtunnel / A 661 Ostumgehung Frankfurt  finden Sie hier: http://www.riederwaldtunnel.de/

Nordmainische S-Bahn

Alle aktuellen Informationen zum Bauvorhaben Nordmainische S-Bahn finden Sie hier: https://www.nordmainische-s-bahn.de/

Ortsbeirat 11 (Fechenheim, Riederwald, Seckbach)

Möchten Sie sich an der Entwicklung Ihres Stadtteils beteiligen? Kommen Sie zu einer Ortsbeiratssitzung und tragen Sie Ihr Anliegen in der Bürgerfragestunde vor oder kontaktieren Sie ein Mitglied des Ortsbeirats. Alle notwendigen Informationen finden Sie hier.

Gewerbeverein Fechenheim

Seit 40 Jahren ist der Gewerbeverein Knotenpunkt für die Interessen von Gewerbe, Industrie und Bürgerinnen und Bürgern. Wir laden Sie ein die Unternehmerwelt in Fechenheim kennenzulernen.

Als östliches Eingangstor der Stadt Frankfurt trumpft Fechenheim mit dem Konzept eines reichhaltigen Stadtteils mit verschiedensten Unternehmen auf. Hier verbinden sich ein traditionsreicher gewachsener Stadtteil und ertragreiches Gewerbe und Industrie miteinander. Das weit über hundert Jahre gepflegte Miteinander ist eine stabile Symbiose zum Nutzen beider Parteien. Nutzen Sie die Möglichkeiten Gewerbe und Industrie in Fechenheim kennenzulernen und genießen Sie die unmittelbare Nähe eines dörflich anmutenden Stadtteils gelegen an der schönsten Mainschleife, die zum Flanieren und Erholen einlädt. Fechenheim punktet somit nicht nur mit großartigen Gewerbegebieten, sondern auch mit einer hohen Lebens- und Arbeitsqualität.

Alle Informationen finden Sie hier.

Stadttauben im Lager oder Produktion?

Sie haben brütende Stadttauben in Ihrem Lager oder Produktion…? Das Stadttaubenprojekt Frankfurt e.V. leistet hierbei einen Beitrag zur sinnvollen, problemorientierten, ökologischen und vor allem ethisch vertretbaren Lösung. Betreute Taubenhäuser in denen ein Gelegeaustausch stattfindet, sind kombiniert mit Aufklärungsmaßnahmen, die einzige sinnvolle, kostengünstige und langfristig erfolgversprechende Methode Taubenbestände zu reduzieren.

Stadttaubenprojekt Frankfurt e. V.: Notfalltelefon (hilfsbedürftige Tauben) 0170 – 84 84 757, Email info@stadttaubenprojekt.de

Alle Informationen finden Sie hier.

November 2018

Nächste Veranstaltungen