URSPRUNG Frankfurt gUG

URSPRUNG Frankfurt gUG mit Werkstatt in der Borsigallee 17 H ist eine soziale Initiative, die seit 2014 Jugendliche und junge Geflüchtete durch thematische Projektarbeiten für das Handwerk begeistert.
Ziel ist es einerseits berufliche Perspektive aufzuzeigen und andererseits persönliche Entwicklung zu ermöglichen.
In der Werkstatt von URSPRUNG restaurieren Jugendliche alte Fahrräder, Mofas u.v.m. Dabei lernen sie, aus alten Materialien Neues entstehen zu lassen und Werkzeuge und Maschinen richtig einzusetzen. Sie erarbeiten sich ganz nebenbei Mathematik-, Elektronik- und Physikkenntnisse. Außerdem trainieren sie im geschützten Raum ihre sozialen Kompetenzen, wie Regeln einzuhalten, Verantwortung zu übernehmen und im Team zusammenzuarbeiten. Das kreative Schaffen stärkt ihr Selbstbewusstsein und zeigt neue Perspektiven auf.